Für Erwachsene und Schwangere

Um die bleibenden Zähne lange gesund und schön zu erhalten, reicht die eigene Zahnpflege zu Hause nicht alleine aus. Denn Parodontitis und Karies treten besonders leicht da auf, wo die Zahnbürste nicht hinkommt. Zusätzlich fördert eine ungesunde Ernährung – wie der Konsum von zuckerhaltigen Speisen und Getränken – die Entstehung von Karies.

Erste Anzeichen für eine Karies (Schmerzen oder Überempfindlichkeit) oder Parodontitis (z. B. Zahnfleischbluten oder Mundgeruch) werden nicht selten ignoriert und der Termin zum Zahnarzt erst einmal wieder aufs Eis gelegt.

Aus diesem Grunde werden Sie  – sofern gewünscht –  automatisch auf Ihren persönlichen Prophylaxe-Termin aufmerksam gemacht. Dieser Check-Up-Termin zur Diagnostik Ihrer Zähne wird im Regelfall von Ihrer Krankenkasse übernommen. Bei der regelmäßigen Führung eines Bonusheftes werden Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenkassen belohnt und erhalten bei einem anstehenden Zahnersatz weitere Zuschüsse bei der Kostenübernahme. Weitere Einzelheiten dazu erhalten Sie direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Individuelle Beratung für Erwachsene

Das Ziel unserer ganzheitlichen und auf die Bedürfnisse unserer Patienten individuell abgestimmten Prophylaxe-Behandlung ist es, der Entstehung von Karies und Parodontitis gezielt vorzubeugen. Im Rahmen einer sorgfältigen Untersuchung von Zähnen, Zahnfleisch und unter Berücksichtigung von Vorerkrankungen ermitteln wir den aktuellen Status.

Darauf aufbauend klären wir über mögliche Krankheitsrisiken auf, besprechen mögliche Behandlungsansätze sowie die damit ggf. verbundenen Kostenpläne für notwendige Folgebehandlungen. Besonders am Herzen liegt uns im Rahmen unseres ganzheitlichen Behandlungskonzeptes auch die zahngesunde Ernährungsberatung. Denn eine zahngesunde Ernährung leistet einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung von Zahnerkrankungen und Gesunderhaltung Ihrer Zähne.

Vereinbaren Sie jetzt einen Prophylaxe-Termin.

Individuelle Beratung während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft kommt es aufgrund der hormonellen Umstellung auch zu Veränderungen im Mundraum. Das Gewebe wird lockerer. Das Zahnfleisch sowie die Mundschleimhäute werden stärker durchblutet. So bietet die empfindlichere Mundflora Bakterien mehr Angriffspunkte. Auch die Ernährung der Mutter kann die Entwicklung des Kindes beeinflussen: Der Aufbau der Milchzähne startet etwa schon ab der 8. Schwangerschaftswoche. Während Ihrer Schwangerschaft bieten wir Ihnen deshalb ein zeitlich engmaschiges Behandlungskonzept an, um krankhafte Veränderungen erkennen und direkt behandeln zu können. Vor allem die PZR (Professionelle Zahnreinigung) dient der Vorbeugung einer sogenannten Schwangerschaftsgingivitis, die unter Umständen später zu weiteren Problemen führen kann. Sprechen Sie uns gerne auf dieses spezielle Behandlungskonzept an.

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die regelmäßige PZR hilft Ihnen, Parodontitis effektiv vorzubeugen. Zudem kann sie das Aussehen Ihrer Zähne verbessern, indem Verfärbungen durch Tee, Kaffee oder Nikotin durch unser speziell geschultes Fach-Prophylaxe-Team zahnschonend entfernt werden.

Obwohl der Umfang der PZR patientenbezogen und individuell angepasst wird, führen wir im Allgemeinen folgenden Behandlungsplan durch:

  • Entfernung harter und weicher Beläge (Zahnstein und Plaque)
  • intensive Reinigung der Zahnoberflächen und besonders der Zahnzwischenräume
  • Reinigung der erreichbaren Zahnwurzeloberflächen und der Zahnzwischenräume
  • Entfernung von hartnäckigen Verfärbungen durch Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin
  • Politur der gereinigten Flächen, damit sich neue Bakterien nicht so schnell anheften können
  • Fluoridierung der Zähne mit Gel oder Lacke, um sie widerstandsfähiger gegen Karies zu machen
  • Beratung zur individuellen Mundhygiene

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen ganz oder teilweise die Kosten für die professionelle Zahnreinigung. In welcher Höhe und unter welchen Bedingungen, ist jedoch unterschiedlich geregelt. Wir empfehlen Ihnen, sich bezüglich der Kostenübernahme mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen. Privatversicherte bekommen im Regelfall die Kosten vollständig von ihrer Krankenkasse erstattet.

Air Flow ®-System. Zahnreinigung mit Pulverstrahl

Als weiteren Baustein der professionellen Zahnreinigung bieten wir Ihnen in unserer Zahnpraxis das Air Flow ®-System der Firma EMS an. Mit Hilfe eines Pulverstrahlgerätes, das je nach Einsatzgebiet unterschiedliche Körnungsgrade vorhält,  werden die Zähne von allen Belägen befreit. Ziel ist es, den pathologischen Biofilm auf der Zahnoberfläche zu beseitigen. Selbst in schwer zugänglichen Rillen der Zahnoberfläche kann eine weitgehende und zahnschonende Sauberkeit erzielt werden.

Bleaching. Professionelle Zahnaufhellung für weißere Zähne

Unter dem Begriff Bleaching ist die Aufhellung der Zähne über ein rein kosmetisches Verfahren durch aktiven Sauerstoff gemeint. Wird Bleaching professionell und fachgerecht angewendet, schadet es den Zähnen nicht und lässt den Zahnschmelz in ihrer Substanz unverändert. In unserer Zahnpraxis Wettbergen bieten wir Ihnen zwei unterschiedliche Bleaching-Verfahren an:

  1. In-Office-Bleaching für alle Zähne
    Hier erfolgt das Bleaching in unserer Praxis unter direkter Patienten-Beobachtung.
  2. Single-Bleaching für einzelne Zähne
    Stark verfärbte oder wurzelbehandelte Zähne können einzeln in unserer Zahnpraxis gebleacht werden.

Generell sollte jedem Bleaching-Verfahren eine professionelle Zahnreinigung vorausgehen, um leichte Verfärbungen und Zahnbeläge zunächst zu entfernen.

Unser Behandlungsspektrum im Überblick

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für Ihre individuelle Zahn-Prophylaxe.